Nachzucht von -

Arbataxa vom Huggerwald

 

Am 25. April 2016 kam Arbataxa im Zwinger vom Huggerwald zur Welt.

 

Ihre Mutter ist unsere Askia vom Chirsgarten.

 

Im August 2018 wurde Askia gesichtet und von der Zuchtleitung des VRK zur Zucht zugelassen.

 

Im Zwinger von der Hanfrose ist für das zweite Halbjahr 2019 ein Wurf mit Arbataxa geplant, innerhalb des Einkreuzprojektes des VRK.


Ich freue mich sehr!

 

 

 

Arbataxa bei der Wurfabnahme

Arbataxa

 

 

 

Arbataxa als "Vorzeige-Modell" anlässlich des Seminares "Hundeanalyse" von Eva Holderegger Walser und Doris Walder im Dezember 2018.

 

Auf dem letzten Bild links Arbataxa mit ihrer Tante Amy-Lou vom Chirsgarten und deren Freundin Juli während der Seminar Mittagspause.